Fällen mit Sseilwinde leicht gemacht (Varianten der seilunterstützten Holzernte)

Das wird gezeigt

Abgestorbene Bäume, Habitatbäume die keinesfalls beschädigt werden dürfen, zu schonende Naturverjüngung, die einzelstammweise Nutzung von Bäumen mit erreichter Zielstärke, Verkehrssicherungsmaßnahmen und die konkrete Gefahr durch herabfallende Äste bedingen oftmals die Seilunterstützung in der motormanuellen Holzernte.

Voraussetzung für die fachgerechte Fällung mit Seilwinde ist, dass das Zugseil so hoch wie nötig am Baum angebunden wird. Bei der Beurteilung sind insbesondere die bei der Baumansprache eingeschätzten Hebelkräfte zu berücksichtigen.

Nach dem Arbeitsschutzgesetz obliegt es dem Arbeitgeber, bei den Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz den Stand der Technik zu berücksichtigen. Die Präsentation des in einer konkreten Situationen dem Stand der Technik angemessenen seilwindenunterstützten Verfahrens ist Ziel des Exkursionsbildes.

Dem Besucher werden die Einsatzbereiche/ -grenzen des Weilburger-, Königsbronner- und Darmstädter-Verfahrens sowie die Steigeisentechnik gezeigt. Dabei soll dem Exkursionsteilnehmer deutlich werden, dass die Verfahren aus frei kombinierbaren Modulen bestehen, die dem Forstwirt ein Höchstmaß an Flexibilität erlauben. Die Arbeitstechnik des Königsbronner- und Darmstädter-Verfahrens sowie die Steigeisentechnik werden unter Einsatz eines Seilschleppers praktisch vorgeführt. Bei den Vorführungen kann der Besucher die notwendigen Absprachen zwischen den beteiligten Forstwirten und dem Maschinenführer live miterleben. Eine spezielle Schneidetechnik ermöglicht es, dass der Baum erst dann mittels Seilwinde in Bewegung gesetzt wird, wenn alle Personen den gefährdeten Bereich verlassen haben.

Am Ende des Besuchs dieses Exkursionsbildes herrscht beim Exkursionsteilnehmer Klarheit über die mittlerweile bestehenden Varianten seilunterstützter Holzerntesysteme sowie über die Einsatzmöglichkeiten, Technik und Ausrüstung.

 
Sie sind hier: KWF-Tagung | Fachexkursion | Programm 2012
Deutsch
English
Français
Español
Русский
Polski